Sonntag, 4. Dezember 2016

2. Meerjungfrauenschwanz - Zwischenstand

Die Wintersmüdigkeit hat mich fest im Griff… Im Moment nutze ich meine Freizeit zum Schlafen und komme daher kaum zum Häkeln, aber ich gebe mein Bestes noch rechtzeitig fertig zu werden ;)

Der Meerjungfrauenschwanz nimmt immer mehr Gestalt an. Es ist wirklich mühselig mit der kleinen Nadel zu arbeiten. Aber jetzt muss ich nur noch die Fadenenden verstechen, die Flosse und den Abschluss häkeln. Ein Ende ist also in Sicht!

Sonntag, 13. November 2016

Zeitmangel und anderes...

Wie der eine oder andere bestimmt gemerkt hat, ist meine Postfrequenz etwas zurückgegangen. Das liegt daran, dass ich im Moment viel zu tun habe und mir spontan bewusst wurde, was ich alles noch vor Weihnachten erledigen will/muss.

Aus diesem Grund habe ich dieses Jahr nur 2 Bilder bei der Kunstauktion eingereicht. (Ich wollte kein drittes Bild „hinklatschen“.)


Aktuell arbeite ich an der Meerjungfrau-Decke für meine andere Nichte. Nach einer gefühlten Ewigkeit stelle ich dann fest, dass ich für die andere Decke eine größere Nadel verwendet habe, was dazu führt, dass ich an dieser wohl etwas länger sitzen werde… :/

Sonntag, 30. Oktober 2016

Bild Nr. 2 - „Drops“

Mein zweites Bild ist mal wieder etwas bunter. Ich wollte dabei eine Mischung aus Benzin-Pfütze, Regenwolken und Actionpainting kreieren.


Mit Wolle ist das das Beste, was ich aus dem Thema rausholen konnte. Vermutlich wäre es mit „echten“ Farben noch ausdrucksvoller geworden, aber bei meinem Bilder soll der Werkstoff im Vordergrund stehen… da muss man bei dem einen oder andern Thema leichte Abstriche machen ;)

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Amnesty Kunstauktion 2016 – Bild 1

Nun das nächste Projekt: Die jährliche Kunstauktion von Amnesty International Bochum.
Ich bin (wie immer) spät dran, aber ich gebe mein Bestes!


Hier ist der erste Entwurf „Unsre Stadt soll grüner werden!“ mit der entsprechenden Umsetzung.
Das Häkelwerk muss natürlich noch gespannt werden und es weicht etwas von der Skizze ab, aber alles in allem gefällt es mir. – Das ist eines der Werke bei denen ich mich nicht an anderen Künstlern orientiert habe, sondern einfach so aus dem Bauch raus gearbeitet habe.

Sonntag, 23. Oktober 2016

Die fertige Jacke

So inzwischen habe ich die Jacke fertig gestellt. Da das Zusammennähen mir am wenigsten Spaß macht, brauche ich dafür immer al längsten… Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Ich finde das ist eine wirklich schöne Babyjacke geworden! (Ich mag’s eben bunt!)

Sonntag, 16. Oktober 2016

Ärmel für die Jacke

Auch wenn man es nicht erkennt, das sind die Ärmel.



Ich muss ehrlich zugeben, dass es mir keinen Spaß macht nach Anleitung zu häkeln. Zwischendurch bin ich leicht verzweifelt. Wer auch immer das geschrieben hat, macht sonst wahrscheinlich nur Strickanleitungen oder hat keine Ahnung… Es ist mir schleierhaft wie ich bei einem Muster, was aus mehr als 6 sich wiederholenden Maschen gleichmäßig 2 zunehmen soll ohne das Muster zu verhunzen… An der Stelle habe ich dann etwas improvisiert ;)


Vielleicht sollte ich auch irgendwann mal eine Anleitung für eine Jacke schreiben. Aber die dann verständlich!

Mittwoch, 12. Oktober 2016